Tattoo

 

Bei einem Tattoo werden Farbstoffe mit feinen Nadeln unter die Haut gebracht. Es handelt sich dabei um eine Kunst, die schon seit vielen tausend Jahren besteht und auch in der heutigen Zeit nichts von ihrem Reiz verloren hat. Waren Tätowierungen früher noch negativ belegt, gelten Sie heute dank neuester Farbpigmente, feinster Nadeln und technisch ausgereiften Tattoomaschinen als individuelle Körperkunst.

Wichtig ist bei einem Tattoo immer die Auswahl des Motivs. Einmal gestochen, kann ein Tattoo nur kostenintensiv und schmerzhaft entfernt werden, daher sollten Sie sich mit Ihrer Motivauswahl wirklich sicher sein.